DJI_0393_edited.jpg
DSCF3311.JPG
IMG_7066.JPG

Beton und Stahlbetonbauer     (m/w/d) 

"gehöre zu den gefragtesten Fachkräften der Branche"

Dein Profil:
Ausbildung
  • Lust auf die Arbeit auf der Baustelle

  • handwerkliches Geschick  

  • Flexibilität

  • Motivation und Einsatzbereitschaft

  • Spaß an der Arbeit im Team und im Freien

  • Haupt - oder Realschulabschluss

Ausbildung mit Berufskolleg Bau
  • Lust auf die Arbeit auf der Baustelle

  • handwerkliches Geschick  

  • Flexibilität

  • Motivation und Einsatzbereitschaft

  • Spaß an der Arbeit im Team und im Freien

  • Haupt - oder Realschulabschluss

Das lernst du:

Du lernst alles zum Thema Beton und Schalungsbau. Dein Wissen aus der Berufsschule kannst du gleich im Betrieb anwenden und praxisnah Erfahrungen sammeln. Du lernst Schalung und Bewehrung herzustellen. Neben den praktischen Tätigkeiten gehören zum Ausbildungsinhalt das Arbeiten nach Plänen und DIN-Vorgaben. Durch unsere vielfältigen Bauprojekte kannst du schnell qualitativ gute Berufserfahrung sammeln und so unser Team unterstützen. 

Das Wichtigste auf einen Blick:

Ausbildungsvergütung:

1. Jahr: 890,- Euro / brutto

2. Jahr: 1.230,- Euro / brutto

3. Jahr: 1.495,- Euro / brutto 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule:

Voraussetzung:

Überbetriebliche Ausbildungsstätte :

Philipp Mathäus Hahn Schule 

Haupt- oder Realschule   / mit Berufskolleg Bau Realschule oder Abitur

Bildungsakademie Geislingen

Perspektiven:

Mit dem bestandenen Gesellenbrief bist du eine gefragte Fachkraft in der Baubranche. 

Es erwartet dich ein vielfältiger Beruf mit allerlei Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie überdurchschnittliches Gehalt. 

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung können wir dir eine hundertprozentige Übernahme garantieren.

Azubi Dialog:
Alexander Fischer.jpg

Alexander Fischer

ehm. Maurer Azubi

Hallo ich bin Alexander, 2018 startete Ich meine Ausbildung zum Maurer bei Kiltz.

Tom Böhm.jpg

Tom Böhm

Maurer Azubi 

Mein Name ist Tom, Warum Kiltz, das erfährst du in meinem Dialog.

Klicke dich durch: